Badfliesen Preise Im Überblick: Fliesen Fürs Bad Zum Schnäppchenjägerpreis?

Badezimmerfliesen sind die Visitenkarte deines Badezimmers. Sie sorgen nicht nur für eine ansprechende Optik, sondern schützen deine Wände und Böden auch vor Feuchtigkeit und Schimmel. Doch die Auswahl an Fliesen ist riesig – da verliert man schnell den Überblick. In diesem Ratgeber erfährst du alles, was du über Badezimmerfliesen wissen musst: von der Materialauswahl über angesagte Trends bis hin zum Preis-Leistungsverhältnis.

Fliesen fürs Bad: Keramik, Naturstein oder doch was anderes?

Keramikfliesen: Der Klassiker

Was kostet eine Badsanierung?
Was kostet eine Badsanierung?

Keramikfliesen sind nach wie vor die beliebteste Wahl fürs Badezimmer. Kein Wunder, denn sie sind robust, pflegeleicht, wasserfest und in unzähligen Farben, Mustern und Formaten erhältlich. Preislich liegen sie zudem in einem breiten Spektrum, sodass für jeden Geldbeutel etwas dabei ist.

Naturstein: Ein Hauch von Luxus

Naturstein wie Granit oder Marmor wirkt edel und verleiht deinem Badezimmer eine luxuriöse Note. Allerdings ist Naturstein auch entsprechend teuer. Außerdem erfordert er etwas mehr Pflege als Keramikfliesen.

Alternativen: Glasmosaik und Vinyl

Glasmosaikfliesen sind ideal für die Dusche oder den Waschbeckenbereich, da sie wasserdicht und leicht zu reinigen sind. Vinylböden in Fliesenoptik bieten eine kostengünstige Alternative zu echten Fliesen. Achte jedoch darauf, dass der Vinylboden für Feuchträume geeignet ist.

Fliesentrends fürs Badezimmer: Matt, Metro und Mosaik

Matt statt Hochglanz: Der aktuelle Trend

Fliesen mit matter Oberfläche liegen derzeit voll im Trend. Sie wirken edler und weniger steril als Fliesen mit Hochglanz-Finish. Außerdem kaschieren sie kleine Unebenheiten besser.

Metrofliesen: Retro-Charme fürs Bad

Metrofliesen, die kleinen rechteckigen Fliesen im typischen Berliner U-Bahn-Format, erleben gerade ein Revival. Sie sorgen für einen nostalgischen Charme und passen perfekt zum angesagten Industrial-Look.

See also  Coole Keuco Badlampe

Mosaikfliesen: Akzente setzen

Mosaikfliesen sind ideal, um Akzente zu setzen. Ob als Bordüre, in der Dusche oder hinter dem Waschbecken – mit Mosaikfliesen kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Preis-Leistungsverhältnis: Fliesen fürs Bad müssen nicht teuer sein

Natürlich spielt auch der Preis bei der Wahl der Badezimmerfliesen eine wichtige Rolle. Fliesen gibt es in allen Preisklassen – von günstig bis luxuriös. Entscheidend ist, dass du ein gutes Preis-Leistungsverhältnis findest.

Fazit: Informiere dich gut und finde die perfekten Fliesen für dein Bad

Die Wahl der richtigen Badezimmerfliesen will gut überlegt sein. Berücksichtige bei deiner Entscheidung Faktoren wie Material, Design, Preis und Pflegeleichtigkeit. Lass dich im Fachhandel beraten und informiere dich vor dem Kauf gründlich. So findest du garantiert die perfekten Fliesen für dein Badezimmer, die deinen Ansprüchen in puncto Qualität und Preis gerecht werden.

FAQs zu Badezimmerfliesen

Welche Fliesengröße ist ideal fürs Badezimmer?

Für kleine Badezimmer eignen sich großformatige Fliesen, da sie den Raum optisch größer wirken lassen. In großen Bädern kannst du auch ruhig zu kleineren Fliesenformaten greifen.

Muss der Boden im Bad rutschfest sein?

Ja, besonders im Duschbereich sind rutschfeste Fliesen wichtig, um Unfälle zu vermeiden. Achte auf die Rutschfestigkeitsklasse der Fliesen (Rutschhemmung).

Kann ich Badezimmerfliesen selber verlegen?

Das Verlegen von Fliesen erfordert handwerkliches Geschick. Wenn du keine Erfahrung hast, ist es ratsam, einen Fachmann zu beauftragen.

Wie pflege ich meine Badezimmerfliesen richtig?

Badezimmerfliesen lassen sich in der Regel einfach mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel reinigen. Aggressive Reinigungsmittel solltest du vermeiden, da sie die Oberfläche der Fliesen angreifen können.

See also  Cooler Schrank Fürs Bad

Wie oft sollte ich die Fugen im Bad erneuern?

Related posts